Willkommen Kontakt Impressum Datenschutz Inhaltsverzeichnis Die Internetseite Aktuelles bei eBay





  • Angebote 3:


  • Angebote 4:



  • Angebote 3 auf eBay
  • Angebote 4 auf eBay





Jersey Spannbettlaken
von "Webschatz"


Im Jahre 1927 wurde das Unternehmen "Quelle" ins Leben gerufen. Viele Jahrzehnte lief es sehr erfolgreich und war eines der ersten Versandhäuser überhaupt. Zu Beginn lief der Vertrieb über gedruckte Kataloge bis das Internetzeitalter begann. Nun konnte man seine Bestellung auch in digitaler Form aufgeben. Im Laufe der weiteren Jahre gab es auf dem Markt eine immer größer werdende Konkurrenz, die wiederum mit immer günstigeren Preisen konterte. Irgendwann kam der Zeitpunkt, an dem "Quelle" nicht mehr mithalten konnte und einen Großteil seiner Kunden an die günstigere Konkurrenz verlor. Bis zu einem gewissen Grad war dies für das Unternehmen noch abfederbar - bis die Reserven sich dem Ende neigten.

Zu diesem Zeitpunkt beschloß man durch eine Fusionierung mit dem Unternehmen "Karstadt" diesem Trend Herr zu werden, was zunächst auch für zehn weitere Jahre mehr oder minder klappte. Doch letzten Endes war das Unausweichliche nicht mehr abwendbar. Das einstige Familienunternehmen aus Fürth um Gustav Schickedanz meldete im Oktober 2009 offiziell Insolvenz an und war damit Geschichte. Viele treue Kunden als auch ratlose "Sammelbesteller" blieben zurück. Ehemalige Kunden, die noch in Raten abbezahlten, wurden zum Inkassounternehmen "Universum Inkasso" verwiesen und zahlten fortan ihre Raten an diese oder konnten sich durch das sofortige Bezahlen aller offenen Summen "freikaufen". Die daraus resultierenden Einnahmen wurden der Insolvenzmasse zugeschrieben, um die Gläubiger weitestgehend zu bedienen.

Die Internetseiten von "Quelle" und "Küchen Quelle" existieren überraschenderweise heute immer noch. Jedoch haben diese nichts mehr mit dem besagten Unternehmen zu tun. Statt dessen verbirgt sich heute hinter diesen Bezeichnungen das Versandunternehmen "OTTO", das als eines der letzten der "großen Drei" ("Neckermann", "Quelle" und "OTTO") übrig geblieben ist. Der die meisten Nutzer heutzutage bei "Amazon" und "eBay" kaufen ist es wohl nur eine Frage der Zeit bis auch diese Bastion fallen wird.




Das angebotene Spannbettlaken von vorne Aus den letzten Originalbeständen von "Quelle" vor der Insolvenz stammt dieses hier angebotene Spannbettlaken in der trendigen Farbbezeichnung "Nougat". Mit 1 Meter Breite und 2 Metern Länge paßt es auf die meisten handelsüblichen Matratzen. 95 % Baumwolle machen es angenehm weich und ein Zusatz von 5 % Elastan gibt ihm die nötige Elastizität und damit Widerstandsfähigkeit.


Der aus "Jersey" gefertigte Stoff ist dabei sogar bügelfrei und damit einfach zu handhaben. Dieses hier angebotene letzte "Goldstück" von "Quelle" kann bei bis zu 60 °C in der Waschmaschine gewaschen und im Wäschetrockner einfach getrocknet werden. In diesem neuen Zustand ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit eines der letzten Exemplare überhaupt, das dem eigentlichen Unternehmen "Quelle" zugeordnet werden kann. Die hochwertige Verarbeitung und das ausgezeichnete Material machen die "Quelle" Marke "Webschatz" aus und sorgen für die Langlebigkeit des Produktes. Damit ist Ihnen eine lange Freude garantiert. Das angebotene Spannbettlaken in der rückseitigen Ansicht


Weitere allgemeine Informationen zu den "eBay"-Angeboten von Robby Tonn finden Sie in der Rubrik "Service". Um diese wichtigen Punkte nicht in jedem Angebotstext zu wiederholen, wurden sie ausgelagert, finden jedoch in jedem Angebot ihre Anwendung und sollten daher beachtet werden. Vielen Dank!